Aktuelles
Willkommen
St. Severin
Gottesdienste
Kindergarten
Bücherei
Caritas
Gruppen
Termine
Pfarrheim
Pfarrbrief
Publikationen
Links
Kontakt


06.06.2018 | Marlene Stotko

Demenz verstehen

  Klick um Bild zu vergrößern

Mit zunehmendem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit, dass eine Demenz auftritt.
Von den 60-Jährigen ist nur jeder Hundertste betroffen, von den 80-Jährigen dagegen jeder Sechste, und von den 90-Jährigen sogar nahezu jeder Zweite.
Die katholische und evangelische Gemeinde in Widdersdorf lädt zu zwei Informationsveranstaltungen zu diesem Thema ein.
Der Schwerpunkt der ersten Veranstaltung (13.06.18) liegt auf dem Focus „Wie sieht der Kranke die Welt“ und „Wie gehe ich im Kontakt mit Demenzerkrankten um. Wir zeigen Ausschnitte aus dem Film „Demenz verstehen“.
Dort kommen Fachleute zu Wort, die Informationen zum Verständnis der Erkrankung und den Umgang mit Betroffenen vermitteln. Anschließend steht die Fachberaterin Frau Trump (Alexianer) für Fragen zum Thema und Inhalt des Films zur Verfügung.
Die zweite Veranstaltung (12.07.18) gibt Informationen zu finanziellen und rechtlichen
Unterstützungsangeboten durch die Pflegeversicherung und Betreuungs- und
Entlastungsangebote durch verschiedene Organisationen.

 

Die Vorträge richten sich an Menschen mit Demenz, ihre Helferinnen und Helfer in der Familie, ihren Freundeskreis, ihre Nachbarschaft, an Ehrenamtliche und Interessierte.

1.      Veranstaltung    „Demenz verstehen“, 13.06.2018 um 18:00 Uhr,
im Pfarrzentrum St. Jakobus; Hauptstr. 10; Widdersdorf;
2. Veranstaltung „Unterstützungsangebote“, 12.07.2018 um 18:00 Uhr
Im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde
Zum Dammfelde 37; Widdersdorf
 
 
Für beide Veranstaltungen bitten wir um eine formlose Anmeldung.
 
Weitere Infos:
 
Marlene Stotko:    0221-25958830
 
Anette Milnikel:    0163-2667469
  
Weitere Artikel

Pfarrinformationen Nr. 29 (15.07. - 29.07.18)
(Artikel vom 15.07.2018)

Neueste Ausgabe von geist.reich ist erschienen
(Artikel vom 21.03.2018)

Passend im Archiv

„Altwerden kann schön sein!“
(Artikel vom 29.11.2017)

  © Kath. Kirchengemeinde St. Severin | Impressum | Datenschutz